Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    EUROGATE Container Terminal Hamburg

    Der EUROGATE Container Terminal Hamburg zeichnet sich durch seine hohe Dynamik aus. Er ist mit modernsten Containerbrücken und Straddle Carriern ausgestattet, die eine schnelle und reibungslose Abfertigung gewährleisten. Als einer der Hauptverkehrsknotenpunkte Nordeuropas bietet Hamburg über Strasse, Schiene und Feeder beste Anbindungen an die Wirtschaftszentren Skandinaviens, Zentral- und Osteuropas und Russlands. Der Hafen Hamburg liegt 115 Kilometer oder 70 Seemeilen von der Nordsee entfernt an der Elbe1. Die umweltfreundliche Lage im Landesinneren hilft Reedereien und Logistikunternehmen, die Transportzeit über Straße oder Schiene zu reduzieren. 

    Deutschlands größter KV-Bahnhof EUROKOMBI befindet sich direkt auf dem Terminal. Der EUROGATE Container Terminal Hamburg soll bis 2019 um 38 ha Terminalfläche und 1.059 m Kaimauer in Richtung Elbe/Bubendey-Ufer erweitert werden. Der bestehende Wendekreis wird von 480 m auf 600 m vergrößert. Als Folgeergebnis der sogenannten Westerweiterung wird die Umschlagskapazität von derzeit 4,1 Mio. TEU auf insgesamt 6 Mio. TEU ausgebaut.

     

    1 Quelle: Hafen Hamburg