Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Die Geschäftsführung der EUROGATE-Gruppe

    Die Grundlage unseres Erfolgs ist die vereinte Kompetenz und die teamorientierte Zusammenarbeit unseres Managements. Die EUROGATE-Gruppengeschäftsführung setzt sich aus vier Mitgliedern zusammen.

    • Thomas H. Eckelmann

      Thomas H. Eckelmann

      Thomas H. Eckelmann, Vorsitzender

      Internationale Beteiligungen und Intermodale Verkehre

       

      Thomas Eckelmann (Jahrgang 1951) durchlief eine zielgerichtete Ausbildung, die ihn auf die unternehmerische Führung der von seinem Vater gegründeten EUROKAI-Gruppe vorbereitete. Vor und neben dem Studium der Betriebswirtschaftslehre, welches er 1974 an der Universität Zürich begann und 1979 als Diplom-Kaufmann in Hamburg abschloss, sammelte er praktische Erfahrungen im Finanzbereich (Hamburgische Landesbank), im internationalen Speditionsgeschäft (Jacky Maeder/ Zürich) und in der Schiffahrt (Brown, Jenkins/London). 1980 trat Thomas Eckelmann in die Vertriebsabteilung der EUROKAI KGaA ein. Zwei Jahre später wurde er in die Gruppengeschäftsführung der Gesellschaft berufen, deren Vorsitz er am 3. August 1986 übernahm. Seit 1999 ist Thomas Eckelmann Vorsitzender der EUROGATE-Gruppengeschäftsführung.

    • Michael Blach

      Michael Blach

      Michael Blach, Vorsitzender

      Operations, Vertrieb, Unternehmenskommunikation, IT und Technik

       

      Michael Blach (Jahrgang 1964) hatte zwischen 1984 und 2008 verschiedene leitende Positionen an mehreren Standorten im Maersk-Konzern inne – unter anderem war er Trade Manager in Kopenhagen, Geschäftsführer Maersk Indonesien in Jakarta, Country Manager Maersk erst in Malaysia (Kuala Lumpur) und dann in Polen (Warschau) und anschließend Area Sales Manager Central Europe in Hamburg. Ab 2008 übernahm Blach das Amt des Vice President Key Client im Management der A.P. Moller-Maersk Group, von dem er fünf Jahre später zur BLG wechselte. Seit 2017 ist Michael Blach  zusätzlich zu seiner Funktion als BLG-Vorstand gemeinsam mit Thomas Eckelmann Vorsitzender der EUROGATE-Gruppengeschäftsführung.

    • Marcel Egger

      Marcel Egger

      Marcel Egger, Mitglied der Gruppengeschäftsführung

      Finanzen und Controlling

       

      Marcel Egger (Jahrgang 1965) startete seine Laufbahn bei der EUROKAI/EUROGATE-Gruppe im Jahr 1991 als Leiter Finanzen der EUROKAI-Gruppe. Mit der Gründung von EUROGATE im Jahr 1999 übernahm er die Position des Leiters Finanzen und war parallel zuständig für die Auslandsaktivitäten und das Business Development der neu gegründeten Unternehmensgruppe. Seit Juli 2009 ist Marcel Egger Mitglied der EUROGATE-Gruppengeschäftsführung. Die Geschäftsführung des EUROGATE Container Terminals Wilhelmshaven übernahm er im Jahr 2006, kurz nachdem EUROGATE die Konzession für den Betrieb von Deutschlands einzigem Tiefwasser-Containerhafen erhalten hatte. Marcel Egger ist gelernter Bankkaufmann und hat einen Abschluss als Diplom-Bankfachwirt der Bankakademie, Frankfurt am Main.