Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    TRUCKER-INFORMATIONEN

    1. ANFAHRT

    Anfahrtsbeschreibung

     

    2. VIDEOSCHLEUSE

    Alle LKW für An- und Ausliefervorgänge für Voll- und Leercontainer (bis max. 4,3m Höhe und 3,1m Breite inkl. Leerchassis) passieren die Videoschleuse.

     

    3. ABFERTIGUNG MIT VORANMELDUNG (ab Ende 2016)

    Es ist geplant, dass alle An- und Ausliefervorgänge für Voll- und Leercontainer per Truck (mit wenigen Ausnahmen) zukünftig elektronisch über ein System vorab angemeldet werden können. Durch die Verwendung der systemischen Voranmeldung haben Trucker zukünftig folgende Vorteile bei der Abfertigung:

    1. Einfache Abfertigung an separaten Truck-Konsolen, da die Anmeldung des Vorgangs bereits erfolgt ist

    2. Keine Wartezeiten durch eine persönliche Anmeldung in der Containerabfertigung

    3. Direkte Einfahrt in die Gate-Spuren nach Meldung an der Truck-Konsole

     

    4. ABFERTIGUNG AN SB-KONSOLEN

    Alle An- und Ausliefervorgänge für Voll- und Leercontainer per Truck können  (mit Ausnahme von Übergrößen, sensiblen Reefer Containern und Gefahrgut) an den SB-Konsolen abgefertigt werden. Hier ist eine Abfertigung nahezu ohne Wartezeit möglich.

     

    5. ABFERTIGUNG AM SERVICE DESK

    Die Abfertigung von Übergrößen, sensiblen Reefer Containern, Gefahrgut und Stückgut (CFS) ist nur durch EUROGATE Mitarbeiter am Service Desk möglich.  Auch alle anderen An- und Ausliefervorgänge für Voll- und Leercontainer per Truck, insbesondere die Klärung von Besonderheiten, können am Service Desk abgefertigt werden.

     

    6. ERSTELLUNG TRUCKERKARTEN

    Die Erstellung von Truckerkarten sowie die Freischaltung für Karten von anderen Terminals erfolgt direkt am Service Desk durch EUROGATE Mitarbeiter.

     

    7. ZENTRALGATE

    Am Zentralgate erfolgt das Checken der Container. Mängel sind vom Trucker unverzüglich zu melden.

     

    8. CHASSIS-PLÄTZE 1-4

    Nach dem Gate-Eingang steuert der Fahrer einen der vier Chassis-Plätze an, fährt rückwärts in eine freie Spur und meldet sich über die eine Konsole an.

     

    9. CONTAINER FREIGHT STATION (CFS)

    An- und Auslieferungen von Stückgut. Be-/Auspacken, Durchladen von Containern mit Waren aller Art

    Zur Seite der CFS

     

    10. PORT SECURITY

    Besucher, Behörden usw. melden sich hier für Ihren Besuch an.

    Jobs