Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    EUROGATE International

    • Contship Italia S.p.A. (33,4%)

      1999 erwarb einer der EUROGATE-Gesellschafter, die EUROKAI GmbH & Co. KGaA Hamburg, die italienische Contship Italia Group und brachte eine Beteiligung in Höhe von 33,4% in das damals neugegründete Unternehmen EUROGATE ein. Die restlichen 66,6% sind nach wie vor im Anteilsbesitz der EUROKAI GmbH & Co. KGaA. Unter dem Dach von Contship Italia S.p.A., Mailand, sind die fünf Containerterminals in Gioia Tauro, Cagliari, La Spezia, Ravenna, Salerno sowie das intermodale Transportnetzwerk zusammengefasst. 

      mehr
    • EUROGATE Tanger S.A. (20%)

      Der Containerterminal EUROGATE Tanger S.A. ist die südlichste Anlage im EUROGATE-Netzwerk. Der Containerterminal befindet sich in einer Freihandelszone östlich der Stadt Tanger, Marokko. EUROGATE ist Mitglied eines Konsortiums, welches 2005 die Konzession für den Betrieb des Terminals TangerMed I erhalten hat. Weitere Mitglieder im Konsortium sind Contship Italia, MSC, COMANAV und CMA CGM.

      mehr
    • OJSC Ust-Luga Container Terminal (20%)

      Der Ust-Luga Container Terminal ist der erste russische Tiefwasser-Containerterminal. Er wird von dem größten russischen Containerterminalbetreiber Global Ports betrieben. EUROGATE hält im Rahmen einer strategischen Partnerschaft eine Minderheitsbeteiligung von 20%.

      mehr
    • LISCONT Operadores de Contentores S.A. (16,3%)

      Der Containerterminal LISCONT Operadores de Contentores S.A. befindet sich am Atlantik im westlichsten Hafen Europas, in Lissabon. Der LISCONT-Terminal verfügt über Tiefwasserrinnen und ist der einzige Terminal in Portugal, der große Containerschiffe auf interkontinentalen Routen abfertigen kann. Mit intermodalen Transportsystemen auf Schiene und Straße ist er der Zugang zum portugiesischen Hinterland.

      mehr