Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Zurück zur Übersicht

    08.10.2019 - Wilhelmshaven. 20in20 – Kostenfreie Lagerung von Standard-Containern für 20 Kalendertage am EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven.


    20in20 – Kostenfreie Lagerung von Standard-Containern für 20 Kalendertage am EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven

     

    Anlässlich des 20-jährigen Bestehens von EUROGATE bietet der EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven allen Reedern und Verladern ab dem 1. November 2019 die Möglichkeit, ihre Standardcontainer 20 Kalendertage kostenfrei zu lagern. Die Aktion unter dem Titel „20in20“ läuft über 14 Monate und endet am 31.12.2020. Die Aktion ist auf ISO-Standardcontainer (20, 40 und 45 Fuß, auch High-Cube) beschränkt und gilt für lokale Import- und Exportladung. Sie gilt nicht für NON-ISO-Container, Kühlcontainer, Gefahrgut, Leercontainer, Transshipment und Break-Bulk-Ladung, und auch nicht für andere EUROGATE-Terminals.

     

    In Zeiten schwankender und teils unsicherer Weltwirtschaftsbewegungen bietet das Unternehmen seinen Kunden mit dieser Aktion deutlich mehr Flexibilität. Verzögerungen bei den Schiffsanläufen oder gar Ausfälle führen dadurch nicht zu finanziellen Mehrbelastungen.

     

    Warum Wilhelmshaven?

    Der JadeWeserPort ist Deutschlands Containerumschlagsplatz der Zukunft. Seine nautischen Bedingungen sind für alle Schiffsgrößen, insbesondere die steigende Zahl der Ultra Large Container Vessels (>20.000 TEU), ideal. Seine exponierte Lage, kurze Revierfahrten, Gezeiten-unabhängige Anlaufmöglichkeiten und eine garantierte Wassertiefe an der Kaje von 18 Metern stellen den JadeWeserPort mit Rotterdam auf eine Ebene und suchen sonst Europaweit ihresgleichen.

     

    Die Hinterlandanbindung des JadeWeserPorts und des EUROGATE Container Terminals Wilhelmshaven ist mit dem Direktanschluss an die A29 und einer dedizierten Bahnverbindung mit mehr als 120 Verbindungen pro Woche zu über 20 Relationen optimal. Mit der Elektrifizierung des Bahnabschnitts zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg, die 2022 abgeschlossen sein wird, steht dem weiteren Wachstum des Hafens nichts mehr im Weg.

     

    Ein stetig wachsender Zuspruch in der Güterverkehrszone zeigt, dass der JadeWeserPort seine positive Entwicklung fortsetzt. Allein in diesem Jahr hat ein namhafter deutscher Automobilhersteller ein modernes Verteilerzentrum in Betrieb nehmen lassen und der chinesische Logistikkonzern China Logistics hat seine Absicht zur baldigen Errichtung eines Logistik-Hubs bekanntgegeben. Der Anteil lokaler Ladung wird somit absehbar weiter steigen.

     

    Kontakt für Informationen zur Aktion 20in20:

    sales@eurogate.eu

    Jobs