Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    CICT – CAGLIARI INTERNATIONAL CONTAINER TERMINAL

    Strategisch günstig an der Südküste Sardiniens liegt der Cagliari International Container Terminal (CICT). Die wichtigen Containerhäfen Südeuropas und Nordafrikas sind von hier aus höchstens 400 Seemeilen entfernt. Es bestehen direkte und regelmäßige Verbindungen zu mehr als 120 Häfen auf der ganzen Welt. Seine bedarfsorientierten Verbindungen bieten vor allem nordafrikanischen Verladern und Empfängern Vorteile in der Supply-Chain. Das milde Klima und die natürlich geschützte Lage ermöglichen an 365 Tagen im Jahr ideale Abfertigungsbedingungen. Es entstehen keine Verspätungen durch Schiffsmanöver. So kann das Operations nach durchschnittlich nur 1,5 Stunden nach Erreichen der Lotsenstation starten. Mit einer Kailänge von 1.520 m und einer Umschlagskapazität von 1,2 Millionen TEU ist der CICT für alle künftigen Anforderungen des Schiffsverkehrs bestens gerüstet.