Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Eurogate-Blog

    Ideale Ergänzung zum Schiff: Per Zug von Hamburg nach China

    Zurzeit ist sie in aller Munde: die neue Initiative Chinas zur Wiederbelebung der Seidenstraße unter dem programmatischen Titel „One Belt One Road“. Auch beim EUROGATE-Gemeinschaftsunternehmen EUROKOMBI werden Züge aus China abgefertigt.
    Schon im Jahr 2015 wurde auf dem direkt an den EUROGATE Container Terminal Hamburg angrenzenden Bahnhof für den kombinierten Ladungsverkehr der erste Containerzug mit Ziel China abgefertigt. Inzwischen liegt die Zahl der Züge bei rund drei bis vier pro Woche.

    Thorsten Reese, Betriebsleiter des EUROKOMBI Terminal Hamburg sagt: „Der Zug ist mit einer Fahrzeit von etwa 14 Tagen die ideale Ergänzung zum Seeschiff und zur Luftfracht. Wir bieten direkt auf unserem Terminal die Zollabfertigung rund um die Uhr an und organisieren multimodale Nachläufe per LKW, Feeder nach Skandinavien und Großbritannien und per Bahn zu rund 40 deutschen und 15 europäischen Zielen.“

     

    China Zug

     

    Jobs