Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Eurogate-Blog

    Personelle Veränderungen im EUROGATE Management

    Personelle Veränderungen

    Emanuel Schiffer, gemeinsam mit Thomas Eckelmann Vorsitzender der EUROGATE-Gruppengeschäftsführung, wird zum 31. Dezember 2016 in den Ruhestand treten. Sein Nachfolger wird Michael Blach, der aktuell im BLG-Vorstand für den Bereich Automobile verantwortlich ist. Er wird zum 1. Januar 2017 seine neue Funktion übernehmen.

    Arbeitsdirektorin und neue Gruppengeschäftsführerin für Personal, Recht, Einkauf und Revision wird Ulrike Riedel. Sie tritt ihren Posten mit Wirkung zum 1. März 2017 an. Ulrike Riedel ist seit 2009 Arbeitsdirektorin und Mitglied des Vorstands der Hamburger Hochbahn AG.

    Peter Zielinski, langjähriger Geschäftsführer des EUROGATE Container Terminals Hamburg, geht am 31. Dezember 2016 in den Ruhestand. Seine Funktion wird am 1. Januar 2017 Wolfgang Schiemann übernehmen, der von Bremerhaven nach Hamburg wechselt. Geschäftsführerin des EUROGATE Container Terminals Bremerhaven wird Manuela Drews, bislang Leiterin Operations.

    Nina Distler wird zum 1. Januar 2017 die Betriebsleitung für den Bereich Windkraft übernehmen und Prokura für die EUROGATE Container Terminal Bremerhaven GmbH erhalten.

    Wolfram Müller, Leiter des Bereiches IT, wird Ende des Jahres ebenfalls in den Ruhestand wechseln. Die Verantwortung für den Bereich IT übernehmen Patrick Jandt und Stefan Prée. Beide erhalten Prokura für die EUROGATE-Holding. Patrick Jandt übernimmt den Bereich Application Support und ist weiterhin als Standortleiter Hamburg tätig. Stefan Prée übernimmt den Bereich Delivery Support und bleibt für den Standort Bremerhaven zuständig.

    Jobs