Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Eurogate-Blog

    Installationsschiff „Pacific Osprey“ fit gemacht

    Drei Wochen lang, vom 7. bis 26. Juni, lag die „Pacific Osprey“ an der Südspitze des CT 1 in Bremerhaven. Das Spezialschiff der dänischen Reederei Swire Blue Ocean ist eines der größten Installationsschiffe (160 Meter lang und 49 Meter breit) weltweit. Es kann nahezu wetterunabhängig arbeiten, verfügt über einen eigenen Antrieb mit bis zu 13 Knoten und kann zeitgleich bis zu zwölf Turbinensätze transportieren – mehr als die meisten anderen Installationsschiffe.

    In Bremerhaven wurde das Schiff von der Lloyd Werft für die Installation von Gründungsstrukturen des Offshore Windparks Gemini in der niederländischen Nordsee ausgerüstet. Es erhielt beispielsweise einen so genannten Pile Gripper, mit dem es die riesigen Fundamente der Windräder festhalten und vor Ort platzieren kann.

    EUROGATE hat die Ausrüstung des Schiffs mit der Zur-Verfügungstellung des Liegeplatzes und logistischen Dienstleistungen unterstützt. So wurden Bauteile mit Containerbrücken und Mobilkränen umgeschlagen. „Unsere Infrastruktur und die Flexibilität unserer Mitarbeiter haben sich einmal wieder bewährt“, sagt Friedrich Stuhrmann, kaufmännischer Leiter des EUROGATE Container Terminal Bremerhaven. 

    Jobs