Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Eurogate-Blog

    OCEAN Alliance setzt bei Fernost-Dienst weiter auf Wilhelmshaven

    Jährlich optimiert die OCEAN Alliance, das Reedereikonsortium aus Cosco Shipping, OOCL, CMA CGM und Evergreen, ihre weltweiten Liniendienste und passt sie veränderten Gegebenheiten an. Auch in diesem Jahr gelten ab Anfang April neue Fahrpläne.

    OCEAN Alliance

    Wilhelmshaven ist weiterhin im AEU1-Dienst zwischen Asien und Europa mit dabei. Der Dienst verbindet Shanghai mit Ningbo, Xiamen, Yantian, Singapore, Felixstowe, Zeebrugge, Gdansk, Wilhelmshaven und Piräus. Es werden Schiffe mit Kapazitäten zwischen 19.000 TEU und 21.400 TEU eingesetzt. 

    Jobs