Close

Die von Ihnen aufgerufene Seite enthält Inhalte in einer anderen Sprache.

Folgende Inhalte liegen vollständig in der von Ihnen gewählten Sprache vor:

    Eurogate-Blog

    EUROGATE auf „Breakbulk“ und „transport logistic“

    Im Mai und Juni dieses Jahres stellte EUROGATE auf zwei Leitmessen der Branche sein Leistungsportfolio vor. Während auf der Breakbulk Europe vom 21. – 23. Mai in Bremen der Fokus vor allem auf den Bereichen Container Freight Station (CFS) und dem Segment Windenergie lag, präsentierte sich die EUROGATE-Gruppe auf der transport logistic,der weltweit wichtigsten Fachmesse für Logistik, Transport und Supply Chain Management, vom 4. bis 7. Juni in München.

    Messe

    Die Breakbulk Europe fand zum zweiten Mal nach 2018 in den Bremer Messehallen statt und verzeichnete mit 11.000 Besuchern ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die steigenden Ausstellerzahlen sowie die Nutzung einer weiteren Messehalle sprechen deutlich für den Erfolg der Bremer Messe. Nächstes Jahr wird die Breakbulk Europe erneut in Bremen stattfinden.
    Auch für CFS-Betriebsleiterin Nina Distler war die Teilnahme an der Fachmesse ein voller Erfolg. „Wir konnten unsere Dienstleistungspalette einem sehr interessierten Fachpublikum darstellen, bestehende Kundenkontakte pflegen und viele neue knüpfen.“

    Ebenfalls rekordverdächtige Zuwächse verzeichnete die transport logistic. In München kamen 64.000 Messebesucher in die zehn Hallen. Hier zeigten rund 2.300 Aussteller aus 63 Ländern ihre Leistungsbreite. Zu einem Höhepunkt der EUROGATE-Präsentation wurde der Kundenempfang am Mittwoch, 5. Juni. Mehr als 250 Kunden des Unternehmens folgten der Einladung und tauschten sich am Messestand aus.
    Der diesjährige Messeauftritt von EUROGATE und Contship Italia stand unter einem großen Motto: Jubiläum. EUROGATE feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen und Contship Italia blickt bereits auf 50 Jahre Firmengeschichte zurück.

    Jobs